Anniv.svg Nuvola apps cookie.svg 10 Jahre MoBaDaten.Info Cake and candle.svg Birthday Icon.svg

Hilfe:Spitzensignale und Beleuchtung

Aus MoBaDaten
Wechseln zu: Navigation, Suche


Under construction icon-blue.svg Seite in Arbeit. --WGK.derdicke (Diskussion) 22:03, 4. Nov. 2012 (CET)


HOME ● Übersicht (Hilfe) ● Wissenswertes ● Spitzensignale und Beleuchtung

Spitzensignale und Beleuchtung
Quelle: siehe Bilderlink


Button Icon White2.svg
Zur Beschreibung der Beleuchtung am oder im Modell steht an der Infobox „Rollendes Material“ der Parameter Beleuchtung zur Verfügung. Dort kann notiert werden, welche Beleuchtungsvarianten an dem Modell vorhanden sind. Dabei ist es möglich, die Beleuchtung einfach mit Text zu beschreiben oder ein oder mehrere Symbole zu verwenden. Die dafür verfügbaren Symbole finden sich in der Liste der Spitzen- und Zugschlsssignale sowie Innenbeleuchtungen.


1 Übersicht

Folgende Möglichkeiten zur Beschreibung der Beleuchtung stehen zur Verfügung:

Variante Beispiel
Einfacher Text Dreilicht-Spitzenbeleuchtung beidseitig, mit der Fahrtrichtung wechselnd
Einfacher Text mit Anmerkung Dreilicht-Spitzenbeleuchtung beidseitig, mit der Fahrtrichtung wechselnd (LED-Beleuchtung)
Mehrzeiliger Text Dreilicht-Spitzenbeleuchtung beidseitig, mit der Fahrtrichtung wechselnd
Innenbeleuchtung herstellerseitig nachrüstbar
Mehrzeiliger Text mit Anmerkungen Dreilicht-Spitzenbeleuchtung beidseitig, mit der Fahrtrichtung wechselnd (LED-Beleuchtung)
Innenbeleuchtung herstellerseitig nachrüstbar (werksseitig nicht mehr in Produktion)
Einfaches Symbol
Dreilicht-Spitzenbeleuchtung beidseitig, mit der Fahrtrichtung wechselnd

Einfaches Symbol mit Anmerkung
Dreilicht-Spitzenbeleuchtung beidseitig, mit der Fahrtrichtung wechselnd
LED-Beleuchtung
Mehrere Symbole
Dreilicht-Spitzenbeleuchtung beidseitig, mit der Fahrtrichtung wechselnd


Innenbeleuchtung herstellerseitig nachrüstbar

Mehrere Symbole mit Anmerkungen
Dreilicht-Spitzenbeleuchtung beidseitig, mit der Fahrtrichtung wechselnd
LED-Beleuchtung

Innenbeleuchtung herstellerseitig nachrüstbar
werksseitig nicht mehr in Produktion
Texte und Symbole
Dreilicht-Spitzenbeleuchtung beidseitig, mit der Fahrtrichtung wechselnd


LED-Spitzenbeleuchtung


Innenbeleuchtung herstellerseitig nachrüstbar

Texte und Symbole mit Anmerkungen
Dreilicht-Spitzenbeleuchtung beidseitig, mit der Fahrtrichtung wechselnd


LED-Spitzenbeleuchtung (wartungsfrei)


Innenbeleuchtung herstellerseitig nachrüstbar
werksseitig nicht mehr in Produktion

2 Textausgabe

2.1 Einfacher Text

Bei der Verwendung der Option Einfacher Text wird der am Parameter Beleuchtung notierte Text ausgegeben.

Quelltext
Stromaufnahme = …
Beleuchtung   = Dreilicht-Spitzenbeleuchtung beidseitig, mit der Fahrtrichtung wechselnd
Kupplung      = …
Anzeige
BELEUCHTUNG Dreilicht-Spitzenbeleuchtung beidseitig, mit der Fahrtrichtung wechselnd

2.2 Einfacher Text mit Anmerkung

Bei der Verwendung der Option Einfacher Text mit Anmerkung wird der am Parameter Beleuchtung notierte Text und ein ergänzender, in Klammern gesetzter Text ausgegeben.

Zur Aktivierung der Funktion muss dem Text ein umgekehrter Schrägstrich (Backslash; „\“) vorangestellt werden. Der in Klammern gesetzte Text wird mit einem Doppelkreuz („#“) abgetrennt.

Quelltext
Stromaufnahme = …
Beleuchtung   = \Dreilicht-Spitzenbeleuchtung beidseitig, mit der Fahrtrichtung wechselnd#LED-Beleuchtung
Kupplung      = …
Anzeige
BELEUCHTUNG Dreilicht-Spitzenbeleuchtung beidseitig, mit der Fahrtrichtung wechselnd (LED-Beleuchtung)

2.3 Mehrzeiliger Text

Bei der Verwendung der Option Mehrzeiliger Text wird der am Parameter Beleuchtung notierte Text in mehreren unterteilten Zeilen ausgegeben.

Zur Aktivierung der Funktion muss dem Text ein umgekehrter Schrägstrich (Backshlash; „\“) vorangestellt werden. Jeder nachfolgende und separat anzuzeigende Text wird ebenfalls mit einem umgekehrten Schrägstich eingeläutet. Mit einem einfachen Zeilenumbruch und ein paar Leerzeichen lassen sich so mehrzeilige Texte auch im Quelltext übersichtlich gestalten.

Quelltext
Stromaufnahme = …
Beleuchtung   = \Dreilicht-Spitzenbeleuchtung beidseitig, mit der Fahrtrichtung wechselnd
                \Innenbeleuchtung herstellerseitig nachrüstbar
Kupplung      = …
Anzeige
BELEUCHTUNG Dreilicht-Spitzenbeleuchtung beidseitig, mit der Fahrtrichtung wechselnd
Innenbeleuchtung herstellerseitig nachrüstbar

2.4 Mehrzeiliger Text mit Anmerkungen

Bei der Verwendung der Option Mehrzeiliger Text mit Anmerkungen wird der am Parameter Beleuchtung notierte Text und bei Bedarf ein ergänzender, in Klammern gesetzter Text in mehreren unterteilten Zeilen ausgegeben.

Zur Aktivierung der Funktion muss dem Text ein umgekehrter Schrägstrich (Backshlash; „\“) vorangestellt werden. Jeder nachfolgende und separat anzuzeigende Text wird ebenfalls mit einem umgekehrten Schrägstich eingeläutet. Die Verwendung von in Klammern gesetzte Kommentare ist in jedem Abschnitt unter Verwendung des Doppelkreuzes („#“) möglich. Mit einem einfachen Zeilenumbruch und ein paar Leerzeichen lassen sich so mehrzeilige Texte auch im Quelltext übersichtlich gestalten.

Quelltext
Stromaufnahme = …
Beleuchtung   = \Dreilicht-Spitzenbeleuchtung beidseitig, mit der Fahrtrichtung wechselnd#LED-Beleuchtung
                \Innenbeleuchtung herstellerseitig nachrüstbar#werksseitig nicht mehr in Produktion
Kupplung      = …
Anzeige
BELEUCHTUNG Dreilicht-Spitzenbeleuchtung beidseitig, mit der Fahrtrichtung wechselnd (LED-Beleuchtung)
Innenbeleuchtung herstellerseitig nachrüstbar (werksseitig nicht mehr in Produktion)

3 Symbolausgabe

3.1 Einfaches Symbol

Bei der Verwendung der Option Einfaches Symbol wird mit dem am Parameter Beleuchtung notierten Kennzeichen das gewünschte Symbol ausgegeben.

Zur Aktivierung der Funktion wird zunächst die Buchstaben- und Zeichenfolge BL: vorangestellt und um das Kennzeichen für das gewünschte Symbol ergänzt. Eine Übersicht der verfügbaren Kennzeichen bzw. Symbole finden sich in der Liste der Spitzen- und Zugschlsssignale sowie Innenbeleuchtungen.

Quelltext
Stromaufnahme = …
Beleuchtung   = BL:3S-3S-W
Kupplung      = …
Anzeige
BELEUCHTUNG
Dreilicht-Spitzenbeleuchtung beidseitig, mit der Fahrtrichtung wechselnd

3.2 Einfaches Symbol mit Anmerkung

Bei der Verwendung der Option Einfaches Symbol wird mit dem am Parameter Beleuchtung notierten Kennzeichen das gewünschte Symbol und ein ergänzender Text ausgegeben.

Zur Aktivierung der Funktion wird zunächst die Buchstaben- und Zeichenfolge BL: vorangestellt und um das Kennzeichen für das gewünschte Symbol ergänzt. Der ergänzende Text wird mit einem Doppelkreuz („#“) von dem Symbolkennzeichen abgetrennt. Eine Übersicht der verfügbaren Kennzeichen bzw. Symbole finden sich in der Liste der Spitzen- und Zugschlsssignale sowie Innenbeleuchtungen.

Quelltext
Stromaufnahme = …
Beleuchtung   = BL:3S-3S-W#LED-Beleuchtung
Kupplung      = …
Anzeige
BELEUCHTUNG
Dreilicht-Spitzenbeleuchtung beidseitig, mit der Fahrtrichtung wechselnd
LED-Beleuchtung

3.3 Mehrere Symbole

Bei der Verwendung der Option Mehrere Symbole werden mit den am Parameter Beleuchtung notierten Kennzeichen die gewünschten Symbole ausgegeben.

Zur Aktivierung der Funktion muss dem Text ein umgekehrter Schrägstrich (Backshlash; „\“) vorangestellt werden. Jedes nachfolgende und separat anzuzeigende Symbol wird ebenfalls mit einem umgekehrten Schrägstich eingeläutet. Zur Symbolausgabe wird zunächst die Buchstaben- und Zeichenfolge BL: vorangestellt und um das Kennzeichen für das gewünschte Symbol ergänzt. Mit einem einfachen Zeilenumbruch und ein paar Leerzeichen lassen sich so mehrzeilige Texte auch im Quelltext übersichtlich gestalten. Eine Übersicht der verfügbaren Kennzeichen bzw. Symbole finden sich in der Liste der Spitzen- und Zugschlsssignale sowie Innenbeleuchtungen.

Quelltext
Stromaufnahme = …
Beleuchtung   = \BL:3S-3S-W
                \BL:IN
Kupplung      = …
Anzeige
BELEUCHTUNG
Dreilicht-Spitzenbeleuchtung beidseitig, mit der Fahrtrichtung wechselnd


Innenbeleuchtung herstellerseitig nachrüstbar

3.4 Mehrere Symbole mit Anmerkungen

Bei der Verwendung der Option Mehrere Symbole werden mit den am Parameter Beleuchtung notierten Kennzeichen die gewünschten Symbole ausgegeben und bei Bedarf ergänzende Texte ausgegeben.

Zur Aktivierung der Funktion muss dem Text ein umgekehrter Schrägstrich (Backshlash; „\“) vorangestellt werden. Jedes nachfolgende und separat anzuzeigende Symbol wird ebenfalls mit einem umgekehrten Schrägstich eingeläutet. Zur Symbolausgabe wird zunächst die Buchstaben- und Zeichenfolge BL: vorangestellt und um das Kennzeichen für das gewünschte Symbol ergänzt. Der ergänzende Text wird mit einem Doppelkreuz („#“) von dem Symbolkennzeichen abgetrennt. Mit einem einfachen Zeilenumbruch und ein paar Leerzeichen lassen sich so mehrzeilige Texte auch im Quelltext übersichtlich gestalten. Eine Übersicht der verfügbaren Kennzeichen bzw. Symbole finden sich in der Liste der Spitzen- und Zugschlsssignale sowie Innenbeleuchtungen.

Quelltext
Stromaufnahme = …
Beleuchtung   = \BL:3S-3S-W#LED-Beleuchtung
                \BL:IN#werksseitig nicht mehr in Produktion
Kupplung      = …
Anzeige
BELEUCHTUNG
Dreilicht-Spitzenbeleuchtung beidseitig, mit der Fahrtrichtung wechselnd
LED-Beleuchtung

Innenbeleuchtung herstellerseitig nachrüstbar
werksseitig nicht mehr in Produktion

4 Text- und Symbolausgabe

4.1 Texte und Symbole

4.2 Texte und Symbole mit Anmerkungen