Benutzer Diskussion:Minitrix

Aus MoBaDaten
Wechseln zu: Navigation, Suche

1 Hallo

1.1 Allgemeines

Ich bin's, der WGK.derdicke. Im richtigen Leben höre ich auch auf den Namen Werner. Der tut's hier auch.

Finde ich prima, dass du mal ein Auge riskierst und ein wenig an den Knöpfen drehen möchtest. Ich habe jetzt ungefähr ein halbes Jahr an diesem Projekt hinter mir, welches zu großen Teilen aus konzeptionellen und organisatorischen Dingen bestand. Der Gedanke war, zunächst ein ordentliches Konzept auf die Beine zu stellen und danach erst die eigentliche Arbeit (Modelldaten einpflegen) zu beginnen, damit man eine gesunde Basis hat, auf der man aufbauen kann. Und nicht hinterher bei jeder kleinen Änderung an unüberschaubar vielen Stellen die Änderungen manuell händisch einbringen zu müssen.

Zwei kleine Beispiele:

  • Die allenthalben anzutreffenden farbigen Buttons und die Einfärbung der sogenannten „Infoboxen“ (die Tabellen am Anfang einer Seite mit den Daten zum Modell) wird zentral über eine sogenannte Vorlage erledigt. Wird diese geändert, so sind die Änderungen automatisch auf jeder davon betroffenen Seite wirksam. Ohne jede Seite nachzuarbeiten.
  • Die auf den Modellseiten eingebundenen Vorbildinformationen befinden sich auf einer separaten Seite und besitzen auf der Modellseite lediglich ein Verweis. Für eine Lokomotive wie die V200.0 beispielsweise gibt es eine Seite, die diese Vorbildinformation enthält (Vorbild:DB-Baureihe V200.0 Diesellokomotive). Diese Seite kann einfach mit folgendem Quelltext in die Modellseite eingebunden worden:
    {{:Vorbild:DB-Baureihe V200.0 Diesellokomotive}}
    Dies ist hier bei dem Roco Modell 23257 geschehen. Bei jedem anderen V200.0-Modell, egal von welchem Hersteller oder in welcher Nenngröße, kann dies ebenfalls eingebunden werden. So eine Vorbildinformation muss also auch nur jeweils einmal angefertigt werden (Was heißt hier muss? Kann, wenn man möchte!) Und auch eine Änderung der Vorbildinformation wird automatisch auch auf den Modellseiten, die sie verwenden, nachvollzogen. Auch ohne Nacharbeit.

Ich habe versucht, eine Art Tutorial zu schreiben, mit dem man hier auf MoBaDaten.Info ein wenig eingeführt wird. Es ist noch nicht ganz fertig, aber bis zum Thema „Kleine Änderungen selber vornehmen“ reicht es schon. Vielleicht kannst du ja da auch mal ein wenig drinne schmöckern...

Viel Spass zunächst. Und keine Manschetten. Kaputt machen kannste nix. Das lässt sich einfach wieder rückgängig machen. Bei Fragen und Meinungen bitte auch kein Blatt vor den Mund nehmen. Ich habe hier nicht den Stein der Weisen programmiert sondern nur nach meinem Gusto so vor mich hingetippt auf der Tastatur. Das geht sicherlich besser oder auch anders. Worüber ich gerne reden, diskutieren und, wenn gute Idee, dann auch in die Tat umsetzen möchte.

Bitte betrachte die Anmerkungen weiter unten nicht als bösgemeint. Ich freue mich grundsätzlich auf jeden, der konstruktiv mitmachen möchte. Begreife sie als konstruktive Kritik!


1.2 Datei hochladen

Du hast ein Trix-Logo hochgeladen. Das ist gut - das hätte ich die Tage auch getan. Aber wo kommst es her? Wer hat das Urheberrecht? Was ist noch zu beachten? Ich mal gehe davon aus, dass das Logo aus dem Umfeld des Trix-Internetauftritts kommt, das Logo möglicherweise nicht so viel Kreativitäöt beinhaltet, dass es urheberrechtlich geschützt ist - aber ganz sicher markenrechtlich geschützt ist. Dies solltest du bei solchen Dateien unbedingt immer auf der Dateibeschreibungsseite hinterlegen. Damit dies nicht zu aufwändig wird, gibt's dafür eine Vorlage. Schau mal bitte auf die Dateibeschreibungsseite vom Fleischmann-Logo: Datei:Fleischmann Logo.gif. Wenn du dir den Quelltext dort wegkopierst und beim Trix-Logo reinkopierst, FLM durch TRX ersetzt und speicherst, hast du gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen - ordentliche Quellenangaben für die Datei und die Einordnung in die Kategorie:Icon:Logo, damit man das Bild auch finden kann, wenn man den Dateinamen nicht auswendig parat hat ;-)

Und noch besser: Die Wikipedia hält das Logo als SVG parat. Ein SVG ist viel besser, da es in unterschiedlichen Größen geschmeidig dargestellt werden kann. Ich werde mal dieses organisieren und hochladen. ...ist jetzt zur Hand: Datei:TRIX-Logo.svg. Wirf mal einen Blick in die Dateibeschreibungsseite bzw. den Quelltext.

Aber der erste Absatz ist grundsätzlich wichtig bei solchen Grafiken!


1.3 Trix…? / Minitrix…???

Obwohl der Markenname Minitrix deutlich bekannter ist als beispielsweise das mittlerweile nicht mehr verwendete «piccolo» beim Hersteller Fleischmann - quasi als Synonym bei vielen für die Nenngröße N steht - möchte ich die Markennamen eigentlich nicht im Titel der Seite haben. Vielleicht trifft ja mal einer auf diese Seite und kann mit „Minitrix“ wenig anfangen ;-)

Beim Fleischmann kannst du dir das Prinzip abgucken. Bei Trix fallen mir da diese Überschriften ein:

  • Trix H0 (das jetzige Zweileiter-System in H0; war wohl mal Trix International)
  • Trix H03L (das alte Dreileiter-System in H0; Trix Express)
  • Trix N (Trix in Nenngröße N; Minitrix)


1.4 Herstellerinformationen

Auf der Trix-Seite hast du von der Trix-Homepage genommen (http://www.trix.de/unternehmen/geschichte.php). Ich habe da so meine Bedenken, ob das bei ganzen Texten urheberrechtlich so in Ordnung geht. Vielleicht ist es sinnvoller, aus der Wikipedia zu adaptieren - das mach ich auch gerne und da hat man (mit Quellenhinweis) keine Probleme.

1.5 Seitenaufbau

Auf der Minitrix-Seite hast du diese beiden Kapitel auch eingefügt. So rein von der Reihenfolge her - also erst die beiden Kapitel mit allgemeinen Informationen von Trix und dann die weiterführenden Links - da muss man imho zu viel scrollen, um weiterzukommen. Vielleicht, wie beim Fleischmann, eine Handvoll allgemeine Sätze zur Einleitung, dann die weiterführenden Links und danach die restlichen allgemeinen Informationen. Der, der sie Lesen mag, wird gerne runterscrollen. Der, der nur weiterklicken will, wird stärker aufgehalten.

1.6 Quellenangabe

Es gibt eine Vorlage, mit der ein wenig hübscher eine Quellenangabe platziert werden kann als einfach

Quelle:Trix

Nämlich die Vorlage "Source"

Quelltext:

{{Source|Text nach Gusto}}

Ergebnis:

Quelle: Text nach Gusto

Ersetzt du nun Text nach Gusto durch Trix oder durch {{TRX|K}} (liefert den kurzen Namen; bei Trix vielleicht nicht ganz so prickelnd, bei längeren Herstellernamen schon eher; aber: Ändert sich was am Namen, kann man dies in der Vorlage zentral einmal ändern und auf allen Seiten wird's automatisch bernommen.

Quelltext:

{{Source|{{TRX|K}}}}

Ergebnis:

Quelle: Trix

So, jetzt habe ich aber genug laut nachgedacht :-) -- Werner G. Kaukerat 01:47, 29. Dez. 2009 (UTC)