ROC 45874 DB IV Personenwagen

Aus MoBaDaten
Wechseln zu: Navigation, Suche
HOME ● Hersteller ● Roco ● H0 ● Deutsche Bundesbahn (DB) ● ROC 45874 DB IV Personenwagen

Bauart Bm 232
ROC 45874.jpg
Quelle: Roco
HERSTELLER
HERSTELLER Modelleisenbahn GmbH
ARTIKELNUMMER 45874
UVP 199,00 € (04/2010 Roco im Internet)
PRODUKTION ab 2010
VORBILD
EPOCHE IV DeutschlandDeutschland
BAHNGESELLSCHAFT DB
BAUART Bm 232
ANZAHL DER ACHSEN 4
LACKIERUNG blau/weiß
MODELL
NENNGRÖSSE H0
LÄNGE ÜBER PUFFER 303 mm
SYSTEM Digital
DEKODER Decoder (DCC), lastgeregelt
BELEUCHTUNG Innenbeleuchtung integriert
KUPPLUNG Kurzkupplungs Kinematik


Button Icon Red.svg

Personenwagen der Bauart Bm 232 der DB der Fa. Roco.

1 Herstellerinformation

1.1 Modell

Fein detaillierter Wagen der Bauartgruppe 53 in blau-kieselgrauer „Pop“-Lackierung. Türen können DCC-digital gesteuert, geöffnet und geschlossen werden. Ab Werk mit charakteristischem „Türschlagsound“ ausgestattet. Schaltbare LED-Innenbeleuchtung. LüP 303 mm. Popwagen – neue Farben bei der DB Um 1970 startete die Deutsche Bundesbahn eine Offensive ihre Reisezugwagen moderner und vor allem auch freundlicher zu gestalten. Der bisherige schon klassische Einheitsanstrich in blau für die 1. Klasse, grün für Gepäck- und 2. Klassewagen und rot für Speise- und Schlafwagen wurde als nicht mehr zeitgemäß erachtet. Von 1970 bis 1974 experimentierte die Deutsche Bundesbahn mit kieselgrauen Wagenkästen und unterschiedlich lackierten Fensterbändern. Über den wahlweise in umbragrau oder schwarz lackierten Rahmen befanden sich zusätzlich zwei schmale Zierstreifen in Kieselgrau und der Farbe des Fensterbandes. An insgesamt 145 Reisezugwagen wurden sechs unterschiedliche Farbtöne ausprobiert: Blutorange, Purpurrot, Rotviolett, Blaulila, Kobaltblau und Chromoxydgrün. Im Volksmund wurden diese Wagen rasch als Popwagen bezeichnet. Die Deutsche Bundesbahn (DB) entschied sich allerdings 1974 gegen eine weitere Ausdehnung der Popfarben an ihrem Rollmaterial zu Gunsten des ozeanblau-beigen Farbkonzepts.

Quelle: Roco

1.2 Vorbild

2. Klasse Abteilwagen Typ Bm 232 der Deutschen Bundesbahn (DB). Betriebszustand um 1975. Einsatz: Schnell- und Eilzüge.

Quelle: Roco

2 Weblinks