ROC 23462 ÖBB V 1044 Elektrolokomotive

Aus MoBaDaten
Wechseln zu: Navigation, Suche
HOME ● Hersteller ● Roco ● N ● Österreichische Bundesbahnen (ÖBB) ● ROC 23462 ÖBB V 1044 Elektrolokomotive

ÖBB-Baureihe 1044
ROC 23462.jpg
Quelle: Roco
HERSTELLER
HERSTELLER Roco Modellspielwaren GmbH
ARTIKELNUMMER 23462
UVP 70,90 € (Roco im Internet (aktuell); 09/2009)
VORBILD
EPOCHE V ÖsterreichÖsterreich
BAHNGESELLSCHAFT ÖBB
BAUREIHE 1044
BETRIEBSNUMMER 1044 204-4
LACKIERUNG RAL 3020 Verkehrsrot
(„Valousek“-Design)
MODELL
NENNGRÖSSE N
LÄNGE ÜBER PUFFER 100 mm
SYSTEM Analog
MOTOR mit zweifacher Schwungmasse
ANTRIEB 4 Achsen
HAFTREIFEN 2
BELEUCHTUNG Dreilicht-Spitzenbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd
KUPPLUNG Standard-N-Kupplung


Button Icon GreenBlue.svg

N-Modell einer Elektrolokomotive der Baureihe 1044 des Herstellers Roco. Das Modell ist in Epoche V-Ausführung der Österreichischen Bundesbahnen gestaltet und besitzt das verkehrsrote „Valousek“-Design sowie das alte ÖBB-Logo („Pflatsch“).

Die Reihe 1044 der ÖBB ist eine elektrische Universallokomotive. Sie ist sowohl für den schweren Schnellzugs- als auch Güterzugsdienst geeignet und kann sowohl im Flachland als auch auch auf Bergstrecken eingesetzt werden. Zur Zeit der Indienststellung war sie die stärkste vierachsige Elektrolok der Welt.

1 Herstellerinformation

1.1 Modell

Modell der Rh 1044 204-4 im Valousek-Design der ÖBB.

Quelle: Roco


1.2 Ersatzteile

Teile & Zubehör
Bezeichnung Artikelnummer
ERSATZGLÜHLAMPE 108616
PANTOGRAPH 85368
ERSATZMOTOR 85085
ERSATZKOHLEN 89741
HAFTREIFEN 85617
STANDARD-KUPPLUNG 89204

Quelle: www.spur-n-datenbank.de


2 Modellinformation

2.1 Profikupplung

Die Standard-N-Kupplung kann in zwei Varianten durch die PROFI-Kupplung des Herstellers Fleischmann ersetzt werden:

  1. PROFI-Kupplungskopf 9570 (Fleischmann) mit Adapter 9572 (Fleischmann). Der Adapter 9572 muss an die Kupplungsufnahme angepasst werden.
  2. PROFI-Kupplungskopf 9570 (Fleischmann) mit Adapter 20031 (Roco). Diese Variante ist nicht so gut geeignet, wenn mit der Lokomotive Wagen ohne KKK (Kurzkupplungskinematik) auf engen Radien gezogen werden sollen.

Mit der Einstell-Lehre 9579 kann die richtige Kupplungshöhe des PROFI-Kupplungskopfes überprüft werden. Dies ist bei der Verwendung aller Adaptern möglich.


3 Vorbild

Vorbild:ÖBB-Baureihe 1044 Elektrolokomotive
Die Informationen unter dem roten Trennstrich bis zum Quellen-Hinweis werden aus der Deutschsprachigen Wikipedia eingebunden. Es handelt sich dabei um den aktuell verfügbaren Artikel. Zur Ansicht der kompletten Information kann mit der Bildlaufleiste (Scrollbar) an der rechten Seite des Fenster navigiert werden. Das Anklicken von Verweisen (Links) innerhalb des Fensters ruft die entsprechenden Seiten der Deutschsprachigen Wikipedia auf. Um die ursprüngliche Anzeige wieder herzustellen, ist die gesamte MoBaDaten-Seite erneut zu laden.

Quelle: Deutschsprachige Wikipedia


4 Weblinks