Kleinbahn

Aus MoBaDaten
Wechseln zu: Navigation, Suche
HOME ● Hersteller ● Kleinbahn

Kleinbahn
KLB-Logo.jpg
Quelle: Kleinbahn im Internet


Button Icon BlueSky.svg

Das Unternehmen „KLEINBAHN Mechanische Werkstätte Spielwarenerzeugung Ing. Erich Klein e.U.“, kurz Kleinbahn, ist ein österreichischer Hersteller von Modelleisenbahnen der Nenngröße H0. Ursprünglich 1947 gegründet, kam es 1984 zu einer Teilung in die Unternehmen Kleinbahn und Klein Modellbahn GesmbH.

Die Produktpalette umfasst Lokomotiven und rollendes Material in der Nenngröße H0 im Zweileiter-System, hauptsächlich der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) und der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB), sowie das übliche Zubehör. Auch einige einfache Modellgebäude und wenige Modellautos sind verfügbar. Im Längenmaßstab sind Kleinbahn-Modelle traditionellerweise stark verkürzt. So beträgt z.B. bei den Reisezugwagen mit einer Original-Länge von 26,4 m der Längenmaßstab 1:113 statt des heute üblichen Längenmaßstabs von 1:87.

Die Modelle sind in einer einfacheren, aber robusten Ausführung gefertigt; ein Käufersegment sind u.a. die Hobby-Neueinsteiger und kostenbewusste Modelleisenbahner. So lässt sich unter 100,- € eine komplette Garnitur der Epoche I-III zusammenstellen (Stand 2008).

Als gesuchte Sammlerstücke früherer Produktionsjahre gelten der Blaue Blitz, eine österreichische Diesel-Triebwagengarnitur der 50er-Jahre, ein in den 60ern gefertigtes Modell der Schnellzug-Dampflokomotive ÖBB 12 sowie die Lokomotive E499.0 der Československé státní dráhy (Tschechoslowakischen Staatsbahnen; ČSD).

1 Weiterführende Links

1.1 Artikelnummern

1.2 Kataloge

  • Zum Hersteller „Kleinbahn“ stehen keine Katalog-Übersichtsseiten zur Verfügung.

1.3 Spurgebundene Modelle

1.4 Spurneutrale Artikel

  • Zum Hersteller „Kleinbahn“ stehen keine Übersichtslisten zum Thema „Systemtechnik“ zur Verfügung.
  • Zum Hersteller „Kleinbahn“ stehen keine Übersichtslisten zum Thema „Digitaltechnik“ zur Verfügung.
  • Zum Hersteller „Kleinbahn“ stehen keine Übersichtslisten zum Thema „Medienartikel“ zur Verfügung.