Anniv.svg Nuvola apps cookie.svg 10 Jahre MoBaDaten.Info Cake and candle.svg Birthday Icon.svg

Hilfe:Infobox Gleissystem

Aus MoBaDaten
Wechseln zu: Navigation, Suche
HOME ● Übersicht (Hilfe) ● Infobox ● Infobox Gleissystem

Infobox „Gleissystem“
Quelle: siehe Bilderlink


Button Icon White2.svg

Die Vorlage „Infobox Gleissystem“ dient auf einer Artikelseite im Standard-Namensraum zur Beschreibung von Gleisen, Weichen und dem dazugehörenden Zubehör wie beispielsweise Elektroantriebe für Weichen. Neben der tabellarischen Aufbereitung der Daten ist es möglich, ein Bild des betreffenden Artikels innerhalb der Infobox einzubinden. Zusätzlich zu der rechtsbündig positionierten Infobox wird ein am Anfang der Seite links oben ein farbiger Button ausgegeben. Die farbliche Gestaltung dieses Buttons und auch der Infobox wird über die als Parameterwert zu übergebende Nenngröße gesteuert. Desweiteren generiert diese Vorlage eine am oberen Seitenrand positionierte Navigationsleiste und ordnet die Seite automatisch in die entsprechenden Kategorien ein.


1 Quelltext

Zum Einfügen der Infobox „Gleissystem“ steht eine praktische Vorlage mit dem Namen „Kopie Gleissystem“ zur Verfügung. Um die Vorlage auf einer Artikelseite anzuwenden, fügst du diese Vorlage mit dem Zusatz „subst:“ vor dem Vorlagennamen ein. Der Quelltext für den Anfang des Artikels sieht demnach so aus:

{{subst:Kopie Gleissystem}}

Mit dem Zusatz „subst:“ wird nicht „nur“ der Inhalt der Vorlage eingefügt sondern es wird zudem im Quelltext die Eingabe {{subst:Kopie Gleissystem}} durch den Quelltext der Vorlage „Kopie Rollendes Material“ ersetzt. Das Ergebnis ist ein Aufruf für die Infobox „Rollendes Material“. Damit eine neu angelegte Seite auch als Artikel gezählt wird, muss sie mindestens ein Komma enthalten. Um dies auch bei einfachen Artikeln zu erreichen wird nach der Infobox noch ein Komma als unsichtbarer Kommentar () eingefügt. Die verschiedenen Parameter müssen „nur“ noch mit den entsprechenden Daten versorgt werden.

{{Infobox Gleissystem
|NavLink         =
|NavLinkText     =
|ThemaGL         =
|Titel           =
|Bild            =
|Quelle          =
|Breite          =
|Hintergrund     =
|BBemerkung      =
|Hersteller      =
|Marke           =
|Auftraggeber    =
|Import          =
|Artikel         =
|XArtikel        =
|UVP             =
|Produktion      =
|Vertrieb        =
|HBesonderheit   =
|HBemerkung      =
|Nenngroesse     =
|XNenngroesse    =
|Gruppe          =
|Bereich         =
|Funktion        =
|Standard        =
|Winkel          =
|Radius          =
|Laenge          =
|Profil          =
|Ausfuehrung     =
|Ausstattung     =
|Antrieb         =
|GBesonderheit   =
|GBemerkung      =
|STriebfahrzeuge =
|SWagen          =
|SGleismaterial  =
|SZubehoer       =
|SBesonderheit   =
|SBemerkung      =
|Inhalt          =
}}<!--,-->


2 Die Parameter der Infobox

2.1 Prioritäten

Die Parameter sind nach folgenden Kriterien zu unterscheiden:

Kriterium Beschreibung
„Muss“-Feld Rot gekennzeichnete Felder musst du unbedingt mit Daten versorgen. Mit diesen Parametern wird die Seite automatisch in Kategorien eingeordnet oder sie sind aus urheberschutzrechtlichen Aspekten unverzichtbar.

Bleiben die Felder leer, so wird im Regelfall ein Hinweis ausgegeben.

„Soll“-Feld Orange gekennzeichnete Felder sollst du mit Daten versorgen. Diese Parameter liefern das Mindestmaß an Basis-Informationen, mit dem ein Modellartikel immer ausgestattet sein soll.

Bleiben die Felder leer, so wird im Regelfall ein Hinweis ausgegeben.

„Kann“-Feld Grün gekennzeichnete Felder kannst du mit Daten versorgen, sofern sie dir zur Verfügung stehen und im Zusammenhang mit dem in dem Artikel präsentierten Modell sinnstiftend sind.

Bleiben die Felder leer, so wird die betreffende Zeile nicht in der Infobox angezeigt.


2.2 Parameterbeschreibung

Parameter Bereich Beschreibung
NavLink Navigationsleiste Existiert zu diesem Modell eine Übersichtsseite, so kannst du diese hier angeben. Sie wird dann als zusätzlicher Link in die Navigationsleiste am oberen Seitenrand eingefügt.
NavLinkText Navigationsleiste Hast du über den Parameter NavLink einen zusätzlichen Link in die Navigationsleiste eingefügt, so kannst du hier den alternativen Text vorgeben, der mit diesem zusätzlichen Link ausgegeben wird.
Titel Titel & Bild Die Überschrift der Infobox kannst du an dieser Stelle vorgeben. Gibst du nichts an, so wird automatisch der Seitenname eingefügt.
Bild Titel & Bild Hier gehört der Name der Bilddatei hin, die du in die Infobox integrieren möchtest. Du musst den kompletten Dateiname ohne die Kennzeichnung „Datei:“ angeben. Beispiel: FLM_7395.jpg. Steht dir kein Bild zur Verfügung, so gibst du nichts an. In diesem Fall wird ein Standard-Icon und ein Hinweis ausgegeben, die darauf hinweisen, dass hier noch ein Bild fehlt.
Quelle Titel & Bild Hast du über den Parameter Bild eine Bilddatei in die Infobox eingefügt, so musst du unbedingt eine Quellenangabe zu diesem Bild machen. Stammt das Bild von dem Hersteller dieses Modells, so ist es ausreichend, wenn du das Hersteller-Kurzzeichen an diesem Parameter notierst. Eine Übersicht der dafür vorgesehenen Kurzzeichen findest du in der Hersteller-Liste. Hast du eine Bilddatei hinzugefügt und lässt diesen Parameter trotzdem leer, so versucht die Infobox, die Quellenangabe der Dateibeschreibungsseite zu laden. Schlägt dies fehl, so erhältst du eine Warnmeldung in der Infobox, die darauf hinweist, dass hier noch eine ordentliche Quellenangabe fehlt.
Breite Titel & Bild In den meisten Fällen benötigst du diesen Parameter nicht, da die Standardausgabe der Infobox ein zufriedenstellendes Ergebnis liefert. Mit dem Parameter bist du in der Lage, die Breite der in die Infobox integrierte Bilddatei in Pixel (ohne Zusatz px) festzulegen. Gibst du nichts an, so wird standardmäßig eine 400px breite Infobox mit einem entsprechend breitem Bild angezeigt. Gibst du einen kleineren Wert an, so behält die Infobox ihre Standardbreite. Lediglich das Bild wird verkleinert. Bei sehr breiten Bildern kann es notwendig sein, einen größeren Wert an diesen Parameter anzulegen. Damit wird zusammen mit dem breiteren Bild auch die Breite der Infobox angepasst.
Hintergrund Titel & Bild In den meisten Fällen benötigst du diesen Parameter nicht, da die Standardhintergrundfarbe der Infobox ein zufriedenstellendes Ergebnis liefert. Mit dem Parameter bist du in der Lage, die Hintergrundfarbe der Zelle zu verändern, in der die Bilddatei integriert wird. Gibst du nichts an, so wird standardmäßig ein weißer Hintergrund ausgegeben. Um die Hintergrundfarbe anders zu gestalten, musst du einen hexadezimalen Wert angeben:
  • Raute „#“ und ein sechsstelliger hexadezimaler Wert
  • Farbcodierung nach „RGB“
  • Drei Werte („0-255“ bzw. hexadezimal „00-FF“)
  • Beispiele:
  1. Rot: #FF0000
  2. Grün: #00FF00
  3. Blau: #0000FF
  4. Dunkelrotviolett: #8B2252
BBemerkung Titel & Bild Gibt es zu dem Bild noch zusätzliche Informationen, so steht der Parameter für diese bereit.
Hersteller Kategoriezuordnung
Navigationsleiste
Hersteller
Hersteller des Modells. Hier gibst du das Kurzzeichen des Herstellers an. Eine Übersicht der dafür vorgesehenen Kurzzeichen findest du in der Hersteller-Liste.
Marke Hersteller Markenbezeichnung der Produktlinie. Verwendet der Hersteller eine bestimmte Bezeichnung für die Produktlinie, zu der das hier präsentierte Modell zählt, so kannst du dies an diesem Parameter vermerken.
Auftraggeber Hersteller Auftraggeber dieses Modells. Wird das hier präsentierte Modell von dem Hersteller lediglich im Fremdauftrag produziert, so kannst du an diesem Feld den Auftraggeber für dieses Modell notieren.
Import Hersteller Importeur dieses Modells. Wird das hier präsentierte Modell durch einen Importeur und nicht durch den Hersteller vertrieben, so gibt dir dies Feld die Möglichkeit, hier diesen Importeur zu nennen.
Artikel Hersteller Artikelnummer des Modells. An dieser Stelle gibst du die Artikelnummer des Modells an. Dabei musst du nicht auf eine bestimmte Anordnung der Artikelnummer zu achten wie bei der Wahl der Überschrift.
XArtikel Hersteller Weitere Artikelnummer zu diesem Modell. Wurde das Modell im Laufe der Zeit vom Hersteller unter Verwendung verschiedener Artikelnummern vertrieben, so bietet dieses Feld hier den Raum für diese zusätzlichen Artikelnummern.
UVP Hersteller „Unverbindliche Preisempfehlung“ bzw. „unverbindlicher Verkaufspreis“ des Herstellers. Gibst du hier einen Preis an, so füge bitte Quelle und Zeitpunkt hinzu. Beispiele: „Hauptkatalog 2005“ oder „Internet-Auftritt 10/2009“.
Produktion Hersteller Hier kannst du angeben, zu welchem Zeitpunkt das Modell als Neuheit angekündigt wurde und in welchen Zeiträumen es vom Hersteller produziert wurde.
Vertrieb Hersteller Hier kannst du angeben, in welchem Zeitraum das Modell vom Hersteller, Auftraggeber und/oder Importeur vertrieben wurde.
HBesonderheit Hersteller Sind rund um die Herstellung und den Vertrieb dieses Modells Besonderheiten zu vermelden, so bietet dieses Feld den Raum für diese Information.
HBemerkung Hersteller Gibt es rund um die Herstellung und den Vertrieb dieses Modells noch zusätzliche Informationen, so steht der Parameter für diese bereit.
Nenngroesse Kategoriezuordnung
Navigationsleiste
Modell
Nenngröße, in der das Modell gefertigt ist. Hier trägst du die NEM-konforme Bezeichnung für die Nenngröße ein.
XNenngroesse Modell Ist das Modell auch für andere Nenngrößen einsetzbar, so kannst du hier an dieser Stelle die entsprechenden Informationen eintragen.
Gruppe Kategoriezuordnung
Navigationsleiste
Modell
Hier gibst du das Kurzzeichen der Modellgruppe an, zu der dieses Modell gehört. Eine Übersicht der zur Verfügung stehenden Kurzzeichen findest du in der Liste der Gruppen-Kurzzeichen für Modelle.
Bereich Kategoriezuordnung
Modell
Hier notierst du den „Bereich“, zu dem dieses Modell gehört. Beispiel für Bereichsbezeichnungen: die Bezeichnungen für die verschiedenen Märklin-Gleise – „M-Gleis“, „K-Gleis“ und „C-Gleis“.
Funktion Modell Die Funktion des Modells. Beispiele für die Funktionsbezeichnung:
  • Gerades Gleis
  • Gebogenes Gleis
  • Normalweiche
  • Bogenweiche
  • Dreiwegweiche
  • Doppelkreuzungsweiche
  • Funktionsgleis
Standard Modell Hier kannst du Informationen zu dem Gleisstandard (Beispiel: Code 80) notieren.
Winkel Modell Hier kannst du den Winkel von gebogenen Gleisen oder Weichenabzweigen notieren.
Radius Modell Hier kannst du den Radius von gebogenen Gleisen oder Weichenabzweigen notieren.
Laenge Modell Hier kannst du die Länge gerader Gleise notieren.
Profil Modell Hier kannst du Informationen zu dem Gleisprofil (Beispiel: 2,1 mm Profilhöhe) notieren.
Ausfuehrung Modell Informationen zur Ausführung des Modells finden an dieser Stelle Platz.
Ausstattung Modell Informationen zur Ausstattung des Modells gehören in diese Zeile.
Antrieb Modell Informationen zum Antrieb des Modells sind hier gut aufgebhoben.
GBesonderheit Modell Sind rund um das Modell Besonderheiten zu vermelden, so bietet dieses Feld den Raum für diese Information.
GBemerkung Modell Gibt es rund um das Modell noch zusätzliche Informationen, so steht der Parameter für diese bereit.
STriebfahrzeug Set-Inhalt Für Sets besteht hier die Möglichkeit, die enthaltenen Triebfahrzeuge aufzulisten.
SWagen Set-Inhalt Für Sets besteht hier die Möglichkeit, die enthaltenen Wagen aufzulisten.
SGleismaterial Set-Inhalt Für Sets besteht hier die Möglichkeit, das enthaltenen Gleismaterial aufzulisten.
SZubehoer Set-Inhalt Für Sets besteht hier die Möglichkeit, das enthaltenen zusätzliche Zubehör aufzulisten.
SBesonderheit Modell Sind rund um das Set Besonderheiten zu vermelden, so bietet dieses Feld den Raum für diese Information.
SBemerkung Modell Gibt es rund um das Set noch zusätzliche Informationen, so steht der Parameter für diese bereit.
Inhalt Inhaltsverzeichnis Der letzte Parameter der Infobox „Rollendes Material“. Mit diesem Parameter kannst du die Ausgabe des Inhaltsverzeichnisses unterbinden. Standardmäßig wird ein Inhaltsverzeichnis auf der Seite ausgegeben, sofern mindestens eine Kapitelüberschrift im Quelltext enthalten ist. Mit dem Kürzel NOTOC an diesem Parameter erreichst du, dass die Ausgabe des Inhaltsverzeichnisses komplett unterdrückt wird.


3 Beispiele

Hier findest du einige Stellen, an der diese Infobox Verwendung findet: