Anniv.svg Nuvola apps cookie.svg 10 Jahre MoBaDaten.Info Cake and candle.svg Birthday Icon.svg

Hilfe:Dateibeschreibung Eigene Bilder

Aus MoBaDaten
Wechseln zu: Navigation, Suche
HOME ● Übersicht (Hilfe) ● Dateibeschreibung ● Dateibeschreibung Eigene Bilder

Dateibeschreibung für eigene Bilder
Quelle: siehe Bilderlink


Button Icon White2.svg

Die Vorlage „DateiMoBa“ dient auf einer Dateibeschreibungsseite im Datei-Namensraum zur Beschreibung einer von dir selbst angefertigten Bilddatei eines Modells. Zu einer ordnungsgemäßen Verwendung einer solchen Bilddatei gehört unbedingt eine korrekte Quellenangabe. Dies lässt sich mit Hilfe dieser Vorlage einfach und unkompliziert umsetzen. Zusätzlich dazu ordnet die Vorlage die Dateibeschreibungsseiten automatisch in die entsprechenden Kategorien ein.

1 Hinweis

Stop hand nuvola.svg Die Dateibeschreibungsseite eigener Bilder ist IMMER mit dieser ordnetlich ausgefüllten Vorlage auszustatten!

2 Quelltext

Dialog zum Hochladen von Bildern

Der für die Vorlage notwendige Quelltext ist auf der Spezialseite „Hochladen“ in der Spalte „MoBa-Artikel (Eigene Bilder)“ abgebildet. Du kannst ihn dort markieren, in die Zwischenablage kopieren und dann im Eingabefeld „Beschreibung/Quelle“ einfügen. Hier noch einmal den dafür benötigten Quelltext:

{{DateiMoBa
|Hersteller       =
|Artikel          =
|Nenngroesse      =
|Epoche           =
|Bahn             =
|Gruppe           =
|Quelle           =
|Urheber          =
|Datum            =
|Andere Versionen =
|Anmerkungen      =
|Lizenz_1         =
|Lizenz_2         =
|Lizenz_3         =
|Lizenz_4         =
|Lizenz_5         =
|CC-Art           =
|CC-V1            =
|CC-V2            =
|CC-V3            =
|CC-V4            =
|Hinweis_1        =
|Hinweis_2        =
|Hinweis_3        =
|Hinweis_4        =
|Hinweis_5        =
}}


3 Parameter

Die Parameterbezeichnung der Vorlage sind in Fettsschrift ausgeführt. Kursive Parameter sind optional und müssen nicht zwangsläufig mit Werten versehen werden.


3.1 Hersteller- & Modellangaben

  • Hersteller
    Kurzzeichen für den Hersteller des Modells. Die Kurzzeichen können der Hersteller-Liste entnommen werden.
  • Artikel
    Artikelnummer des Modells
  • Nenngroesse
    Nenngröße (also Maßstab) des Modells. Das Kurzzeichen kann den Listen auf der Nenngrößen-Seite entnommen werden (Tabellenspalte Nenngröße in deb Tabellen „Gebräuchliche Maßstäbe“ und „Sonstige Maßstäbe“
  • Epoche
    Epochenzuordnung des Modells. Anzugeben ist lediglich die Epoche (I, II, III, IV, V und VI), nicht aber die Periode. Ist ein Modell mehreren Epochen zuzuordnen, so wird die älteste gewählt.
  • Bahn
    Kurzzeichen der Bahngesellschaft (EVU), bei der das Vorbild läuft bzw. lief. Die Kurzzeichen können der Liste der Bahngesellschaften entnommen werden.
  • Gruppe
    Kurzzeichen der Modellgruppe, dem das Modell zuzuordnen ist (Beispiel: EL = Elektrolokomotive). Die Kurzzeichen können der Liste der Gruppen-Kurzzeichen für Modelle entnommen werden.


3.2 Quellenangaben

  • Quelle
    Die Quelle des Bildes (Wo stammt das Bild her?) – stammt das Bild aus dem Internet, so ist der Link hinzuzufügen.
  • Urheber
    Der Urheber des Bildes (Wer hat das Bild angefertigt bzw. wer hat die Nutzungsrechte?).
  • Datum
    Erstellungsdatum (Wann wurde das Bild angefertigt?)
  • Andere Versionen
    Platz für Hinweise auf andere Versionen dieses Bildes.
  • Anmerkungen
    Platz für Zusätzliche Anmerkungen



3.3 Lizenzsierung

Stop hand nuvola.svg Mindestens einer der Parameter Lizenz_1 bis Lizenz_5 muss mit einem gültigen Wert versehen sein. Ist dies nicht der Fall, so wird ein Warnhinwweis ausgegeben.
Stop hand nuvola.svg Wird die Creative Commons-Lizenz verwendet, so müssen die Parameter Lizenzart und Lizenzversion mit einem gültigen Wert versehen werden. Ist dies nicht der Fall, so wird ein Hinweis ausgegeben.
  • Lizenz_1
    Auswahl der Lizensierung, der das Bild unterliegt. Folgende Lizensierungen sind möglich:
  • Lizenz_2
    Auswahl einer weiteren Lizensierung. Die möglichen Werte entsprechen dem Parameter Lizenz_1.
  • Lizenz_3
    Auswahl einer weiteren Lizensierung. Die möglichen Werte entsprechen dem Parameter Lizenz_1.
  • Lizenz_4
    Auswahl einer weiteren Lizensierung. Die möglichen Werte entsprechen dem Parameter Lizenz_1.
  • Lizenz_5
    Auswahl einer weiteren Lizensierung. Die möglichen Werte entsprechen dem Parameter Lizenz_1.
  • CC-Art
    Auswahl der Lizenzart für die Creative Commons-Lizenz (CC). Folgende Lizenzarten sind möglich:
  • by Creative Commons Namensnennung
  • by-sa Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen
  • by-nd Creative Commons Namensnennung-Keine Bearbeitung
  • by-nc Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung
  • by-nc-sa Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen
  • by-nc-nd Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Keine Bearbeitung
  • CC-V1
    Auswahl der ersten Lizenzversion für die Creative Commons-Lizenz (CC). Folgende Lizenzversionen sind möglich:
  • 1.0 Version 1.0
  • 2.0 Version 2.0
  • 2.5 Version 2.5
  • 3.0 Version 3.0
  • CC-V2
    Auswahl der zweiten Lizenzversion für die Creative Commons-Lizenz (CC). Die mögliche Werte entsprechen dem Parameter CC-V1.
  • CC-V3
    Auswahl der dritten Lizenzversion für die Creative Commons-Lizenz (CC). Die mögliche Werte entsprechen dem Parameter CC-V1.
  • CC-V4
    Auswahl der vierten Lizenzversion für die Creative Commons-Lizenz (CC). Die mögliche Werte entsprechen dem Parameter CC-V1.


3.4 Zusätzliche Hinweise

  • Hinweis_1
    Zusätzliche Hinweise. Folgende Hinweise sind möglich:
  • LOGO Kennzeichnung von urheberrechtlich geschützten Bildmarken
  • NAZI Kennzeichnung von gesetzlich eingeschränkt verwendbaren Bildern
  • SYSPIC Kennzeichnung von intern verwendeten systemrelevanten Bildern
  • Hinweis_2
    Auswahl eines weiteren Hinweises. Die möglichen Werte entsprechen dem Parameter Hinweis_1.
  • Hinweis_3
    Auswahl eines weiteren Hinweises. Die möglichen Werte entsprechen dem Parameter Hinweis_1.
  • Hinweis_4
    Auswahl eines weiteren Hinweises. Die möglichen Werte entsprechen dem Parameter Hinweis_1.
  • Hinweis_5
    Auswahl eines weiteren Hinweises. Die möglichen Werte entsprechen dem Parameter Hinweis_1.