FLM 9368 (6) DBAG V Digitales Start-Set "Cargoexpress"

Aus MoBaDaten
Wechseln zu: Navigation, Suche
HOME ● Hersteller ● Fleischmann ● N ● Deutsche Bahn AG (DBAG) ● FLM 9368 (6) DBAG V Digitales Start-Set "Cargoexpress"

Digitales Start-Set mit TWIN-Center
FLM 69368.jpg
Quelle: Fleischmann
HERSTELLER
HERSTELLER Gebr. Fleischmann GmbH & Co. KG
MARKE piccolo
ARTIKELNUMMER 6 9368
VORBILD
EPOCHE V DeutschlandDeutschland NiederlandeNiederlande
BAHNGESELLSCHAFT DBAG, NS
BAUREIHE 218 (Diesellokomotive)
BAUART Eanos 201 (NS-Hochbordwagen)
Eaos 106 (Hochbordwagen)
Hbillns 303 (Schiebewandwagen)
Sgns 691 (Containertragwagen)
ACHSFOLGE Bo'Bo' (Diesellokomotive)
2'2' (Hochbord-/Containertragwagen)
2 (Schiebewandwagen)
ANZAHL DER ACHSEN 18 (gesamter Zug)
4 (Diesellokomotive)
4 (Hochbord-/Containertragwagen)
2 (Schiebewandwagen)
BETRIEBSNUMMER 218 410-9 (Diesellokomotive)
31 84 537 6 214-4 (NS-Hochbordwagen)
31 80 534 7 030-4 (Hochbordwagen)
01 80 247 4 445-2 (Schiebewandwagen)
84 80 455 6 130-1 (Containertragwagen)
LACKIERUNG RAL 3020 Verkehrsrot
RAL 7035 Lichtgrau
RAL 7012 Basaltgrau
RAL 9005 Tiefschwarz
BELADUNG 40"-Container (Containertragwagen)
BESCHRIFTUNG NS Cargo (NS-Hochbordwagen)
DB Cargo (DB-Güterwagen)
MAERSK (40"-Container)
MODELL
NENNGRÖSSE N
LÄNGE ÜBER PUFFER 495 mm (gesamter Zug)
102 mm (Diesellokomotive)
88 mm (je Hochbordwagen)
89 mm (Schiebewandwagen)
123 mm (Containertragwagen)
SYSTEM DCC
DEKODER Fest eingebaut
ANTRIEB 4 Achsen (Diesellokomotive)
HAFTREIFEN 2 (Diesellokomotive)
BELEUCHTUNG Ein-/Ausschaltbare Beleuchtung (Diesellokomotive)
KUPPLUNG Standard-N-Kupplung
Kupplungsaufnahme nach NEM 355 (Güterwagen)
Kurzkupplungskinematik (Güterwagen)
INHALT DES SETS
TRIEBFAHRZEUGE 1 Diesellokomotive Baureihe 218 (ähnlich 7236)
WAGEN 1 Hochbordwagen Bauart Eanos 201
(ähnlich 829201, nur NS Cargo)
1 Hochbordwagen Bauart Eaos 106 (ähnlich 829201)
1 Schiebewandwagen Bauart Hbillns 303 (ähnlich 8372)
1 Containertragwagen Bauart Sgns 691
(ähnlich 8249, nur mit MAERSK-Container)
GLEISMATERIAL 6 x 9100 Gerades Gleis 222 mm
1 x 9101 Gerades Gleis 111 mm
2 x 9114 Entkupplungsgleis 111 mm
8 x 9120 Gebogenes Gleis R1 45°
1 x 9174 Hand-Bogenweiche links
1 x 9175 Hand-Bogenweiche rechts
ZUBEHÖR 1 x 6802 TWIN-Center
1 x 6811 DIGITAL-CONTROL-Trafo
1 x 6890 Handbuch für TWIN-Center
1 x 9400 Anschlussklemmen
1 x 9480 Aufgleis-Gerät
1 Fleischmann N Katalog


Button Icon GreenBlue.svg

Digitales Start-Set für die Nenngröße N des Herstellers Fleischmann. Das Set enthält eine Diesellokomotive der Baureihe 218, einen vierachsigen Hochbordwagen Bauart Eanos 106 der niederländischen Nederlandse Spoorwegen (NS Cargo) sowie je einen 4-achsigen Hochbordwagen Bauart Eaos  106, einen zweiachsigen Schiebewandwagen Bauart Hbillns 303 und einen vierachsigen Containertragwagen Bauart Sgns 106 mit MAERSK-Container. Lokomotive und Güterwagen - mit Ausnahme des NS-Wagens - sind in Epoche V-Ausführung der Deutschen Bahn (Güterwagen: DB Cargo) gestaltet. Neben dem rollenden Material enthält das Set ein Gleisoval mit Überholgleis, ein digitales Steuergerät „TWIN-Center“ mit Transformator und Bedienungsanleitung, ein Aufgleisgerät und einem Fleischmann N Katalog.

1 Herstellerinformation

1.1 Set-Inhalt

  • 1 digital gesteuerte Diesellok der BR 218 mit TWIN-DECODER und fahrtrichtungsabhängigem Lichtwechsel
  • 4 Cargo-Güterwagen
  • 1 TWIN-CENTER 6802
  • 1 Handbuch
  • 1 DIGITAL-CONTROL-Trafo 6811
  • 6 gerade Gleise 9100
  • 1 gerades Gleis 9101
  • 8 gebogene Gleise 9120
  • 2 Entkupplungsgleise 9114
  • 1 linke Bogenweiche 9174
  • 1 rechte Bogenweiche 9175
  • 1 Aufgleisgerät 9480
  • Anschlussklemmen 9400
  • elektrisches Anschlussmaterial
  • 1 N-Katalog

Quelle: Fleischmann

1.2 Set-Information

  • DIGITAL-START-SET „CARGOEXPRESS“ mit TWIN-CENTER
  • Der Gleisinhalt ergibt ein Oval mit Gleisradius R1 und langem Überholgleis
  • Anlagen-Größe 96 cm x 45 cm
  • Gleislänge ca. 3,55 m
  • Zuglänge ca. 495 mm

Quelle: Fleischmann

1.3 Ersatzteile

1.3.1 Diesellokomotive

Teile & Zubehör
Bezeichnung Artikelnummer
HAFTREIFEN 54 7001
SCHLEIFKOHLEN & FEDERN 6518
ERSATZGLÜHLAMPE 6535
STANDARD-KUPPLUNG 9521
PROFI-KUPPLUNG 9541

Quelle: Fleischmann

1.3.2 Güterwagen

Teile & Zubehör
Bezeichnung Artikelnummer
STANDARD-KUPPLUNG 9525
PROFI-KUPPLUNG 9545

Quelle: Fleischmann

2 Vorbild - Diesellokomotive

Vorbild:DB-Baureihe 218 Diesellokomotive
Die Informationen unter dem roten Trennstrich bis zum Quellen-Hinweis werden aus der Deutschsprachigen Wikipedia eingebunden. Es handelt sich dabei um den aktuell verfügbaren Artikel. Zur Ansicht der kompletten Information kann mit der Bildlaufleiste (Scrollbar) an der rechten Seite des Fenster navigiert werden. Das Anklicken von Verweisen (Links) innerhalb des Fensters ruft die entsprechenden Seiten der Deutschsprachigen Wikipedia auf. Um die ursprüngliche Anzeige wieder herzustellen, ist die gesamte MoBaDaten-Seite erneut zu laden.

Quelle: Deutschsprachige Wikipedia

3 Vorbild - Hochbordwagen

Vorbild:Offener Güterwagen Regelbauart E
Die Informationen unter dem roten Trennstrich bis zum Quellen-Hinweis werden aus der Deutschsprachigen Wikipedia eingebunden. Es handelt sich dabei um den aktuell verfügbaren Artikel. Zur Ansicht der kompletten Information kann mit der Bildlaufleiste (Scrollbar) an der rechten Seite des Fenster navigiert werden. Das Anklicken von Verweisen (Links) innerhalb des Fensters ruft die entsprechenden Seiten der Deutschsprachigen Wikipedia auf. Um die ursprüngliche Anzeige wieder herzustellen, ist die gesamte MoBaDaten-Seite erneut zu laden.
Bitte im folgenden Wikipedia-Artikel zum Kapitel Offene Güterwagen der Regelbauart E navigieren.

Quelle: Deutschsprachige Wikipedia

4 Vorbild - Schiebewandwagen

Vorbild:Gedeckter Güterwagen Sonderbauart H
Die Informationen unter dem roten Trennstrich bis zum Quellen-Hinweis werden aus der Deutschsprachigen Wikipedia eingebunden. Es handelt sich dabei um den aktuell verfügbaren Artikel. Zur Ansicht der kompletten Information kann mit der Bildlaufleiste (Scrollbar) an der rechten Seite des Fenster navigiert werden. Das Anklicken von Verweisen (Links) innerhalb des Fensters ruft die entsprechenden Seiten der Deutschsprachigen Wikipedia auf. Um die ursprüngliche Anzeige wieder herzustellen, ist die gesamte MoBaDaten-Seite erneut zu laden.
Bitte im folgenden Wikipedia-Artikel zum Kapitel Gedeckter Güterwagen der Sonderbauart H navigieren.

Quelle: Deutschsprachige Wikipedia

5 Vorbild - Containertragwagen

Vorbild:Containertragwagen
Die Informationen unter dem roten Trennstrich bis zum Quellen-Hinweis werden aus der Deutschsprachigen Wikipedia eingebunden. Es handelt sich dabei um den aktuell verfügbaren Artikel. Zur Ansicht der kompletten Information kann mit der Bildlaufleiste (Scrollbar) an der rechten Seite des Fenster navigiert werden. Das Anklicken von Verweisen (Links) innerhalb des Fensters ruft die entsprechenden Seiten der Deutschsprachigen Wikipedia auf. Um die ursprüngliche Anzeige wieder herzustellen, ist die gesamte MoBaDaten-Seite erneut zu laden.
Bitte im folgenden Wikipedia-Artikel zum Kapitel Containertragwagen navigieren.

Quelle: Deutschsprachige Wikipedia

6 Weblinks