FLM 7031 SNCB (ÖBB/SNCF/DSB) III 91.3 Tenderlokomotive

Aus MoBaDaten
Wechseln zu: Navigation, Suche
HOME ● Hersteller ● Fleischmann ● N ● Société Nationale des Chemins de fer Belges (SNCB) ● FLM 7031 SNCB (ÖBB/SNCF/DSB) III 91.3 Tenderlokomotive

Tenderlokomotive mehrerer europäischer Bahnverwaltungen
- bedruckt mit SNCB-Beschriftung -
ehemalige preußische T9.3
FLM 7031.jpg
Quelle: Fleischmann
HERSTELLER
HERSTELLER Gebr. Fleischmann GmbH & Co. KG
MARKE piccolo
ARTIKELNUMMER 7031
PRODUKTION 1971-2003
BESONDERHEITEN bedruckt als SNCB-Variante (1971-1987
)
unbedruckte Variante (1988-2003)
VORBILD
EPOCHE III BelgienBelgien ÖsterreichÖsterreich
FrankreichFrankreich DänemarkDänemark
BAHNGESELLSCHAFT SNCB, ÖBB, SNCF, DSB (NMBS)
BAUREIHE 91.3 (SNCB/NMBS)
691 (ÖBB)
130T (SNCF)
HVL 106 (DSB)
ACHSFOLGE 1'C
ANZAHL DER ACHSEN 4
BETRIEBSNUMMER 93.006 ATH (SNCB/NMBS)
91 1822 (ÖBB)
130 TB 500 (SNCF)
HVL 106 (DSB)
LACKIERUNG Schwarz
MODELL
NENNGRÖSSE N
LÄNGE ÜBER PUFFER 68 mm
SYSTEM Analog
ANTRIEB 3 Achsen
HAFTREIFEN -
BELEUCHTUNG Dreilicht-Spitzenbeleuchtung
KUPPLUNG Standard-N-Kupplung


Button Icon GreenBlue.svg

N-Modell einer Tenderlokomotive der Baureihe 91.3 des Herstellers Fleischmann. Das Modell war zwischen 1971 und 1987 in der Epoche III-Ausführung der Société Nationale des Chemins de fer Belges/Nationale Maatschappij der Belgische Spoorwegen gestaltet. Ab 1988 wurde eine unbedruckte Variante ausgeliefert. Mit Beschriftungssätzen kann die Lokomotive zu einem Fahrzeug der belgischen SNCB/NMBS, der österreichischen ÖBB, der französischen SNCF und der dänischen DSB umgestaltet werden.

Die ursprünglich von der Preußischen Staatseisenbahnen als T 9.3 beschafften Lokomotiven wurden 1925 von der Deutschen Reichsbahn-Gesellschaft als Baureihe 91.3-18 eingeordnet. Sie wurden sowohl im Personen- als auch Güterzugverkehr eingesetzt. Die Ausmusterung begann nach 1945 und war bei der DB 1964 beendet.

1 Herstellerinformation

1.1 Ersatzteile

Teile & Zubehör
Bezeichnung Artikelnummer
SCHLEIFKOHLEN UND FEDERN 6518
ERSATZGLÜHLAMPE WEIß 6535
STANDARD-KUPPLUNG 9520
PROFI-KUPPLUNG 9540 oder
9570+9572

Quelle: Fleischmann

2 Modellinformation

2.1 Varianten

Dem Modell liegen Beschriftungssätze bei, so dass das Modell zu folgenden Baureihen umngestaltet werden kann:

Herkunft Bahngesellschaft Baureihe
BelgienBelgien SCNB/NMBS* 91.3*
ÖsterreichÖsterreich ÖBB 691
FrankreichFrankreich SNCF 130T
DänemarkDänemark DSB HVL 106

* Auslieferungszustand 1971-1987

3 Vorbild

Vorbild:KPEV-Baureihe T9.3 Tenderlokomotive
Die Informationen unter dem roten Trennstrich bis zum Quellen-Hinweis werden aus der Deutschsprachigen Wikipedia eingebunden. Es handelt sich dabei um den aktuell verfügbaren Artikel. Zur Ansicht der kompletten Information kann mit der Bildlaufleiste (Scrollbar) an der rechten Seite des Fenster navigiert werden. Das Anklicken von Verweisen (Links) innerhalb des Fensters ruft die entsprechenden Seiten der Deutschsprachigen Wikipedia auf. Um die ursprüngliche Anzeige wieder herzustellen, ist die gesamte MoBaDaten-Seite erneut zu laden.
Bitte im folgenden Wikipedia-Artikel zum Kapitel T 9.3 navigieren.

Quelle: Deutschsprachige Wikipedia

4 Weblinks