FLM 0061 Schaltkontakt 1-polig

Aus MoBaDaten
Wechseln zu: Navigation, Suche
HOME ● Hersteller ● Fleischmann ● H0 ● Gleis und Bahntechnik ● Vario-System ● FLM 0061 Schaltkontakt 1-polig

Schaltkontakt
FLM 61.jpg
Quelle: Fleischmann
HERSTELLER
HERSTELLER Gebr. Fleischmann GmbH & Co. KG
ARTIKELNUMMER 61
6402 (ab 1971)
UVP 0,40 DM (Fleischmann Katalog 1970)
GLEISTECHNIK
NENNGRÖSSE H0
GRUPPE Gleis
BEREICH Serie 1700
Serie 1900
FUNKTION Zubehör
AUSFÜHRUNG 1-polig
BEMERKUNGEN Schaltkontakt


Button Icon Red.svg

Schaltkontakt des Herstellers Fleischmann aus dem „Vario-System“ zur Auslösung von Schaltimpulsen. Der Kontakt ist für die Gleissysteme „Serie 1700“ und „Serie 1900“ geeignet.

1 Herstellerinformation

1.1 Vario-System

Im „vario“-System von FLEISCHMANN sind alle elektrischen Anschluß-, Schalt- und Trennverbindungen zusammengefasst. Spezialgleise sind überflüssig. Die Bauelemente können an jeder beliebigen Stelle leicht eingefügt werden.

Das „vario“-System bietet eine weitere, umwälzende Errungenschaft auf dem Gebiet des Raumgewinnes, denn durch dieses sehr variabel anzuwendende System ist es möglich, an fast jeder Stelle in einer Gleisanlage den Strom einzuspeisen oder Schaltkontakte einzubauen oder gar Isolierschienenstöße für einseitig oder zweiseitige Stromunterbrechungen herzustellen. Lücken im Gleisaufbau können ohne weiteres und ohne viele Teilgleise geschlossen werden, seit es das „Gummigleis“ 1710/6010/1910/6610 gibt. Dieses „vario“-Ausgleichstück ermöglicht die einfache Behebung von Längendifferenzen bis zu 40 mm Gleisstrecken. Darüber hinaus bietet das „vario-flex“ Gleis 1715/6015 dem Bastler beim Aufbau stationärer Anlagen beachtliche Möglichkeiten! Dieses ca. 1 m lange, biegsame Modellgleis kann in alle Richtungen gebogen werden. Das Kürzen des „Metergleises“ ist einfach mit der Laubsäge oder mittels Seitenschneider durchzuführen.

Schienenstöße werden entweder mit dem Metallschienenverbinder 63/6404 oder bei elektrischen Trennstellen mit dem Isolierschienenverbinder 62/6403 verbunden.

Quelle: Fleischmann (Katalog 1970/1972)

1.2 Artikel 61

  • Schaltkontakt 1-polig
  • An jeder Stelle der Anlage einknöpfbar
  • Er dient in Verbindung mit dem an der Unterkante unserer Lokomotiven angebrachten Schaltpilz zum Auslösen von Schaltimpulsen, zur Betätigung von elektromagnetischen Weichen, Relais und dergleichen

Quelle: Fleischmann

2 Artikelinformation

2.1 Artikelnummer

Der Artikel wurde unter verschiedenen Artikelnummern vertrieben.

FLM 61.jpg
FLM 61.jpg
0061 „Schaltkontakt“ mit Artikelnummer bis 1970
FLM 6402.jpg
FLM 6402.jpg
6402 „Schaltschiene“ mit Artikelnummer ab 1971

2.2 Komponenten des „Vario_Systems“

Das Vario-System umfasste folgenden Komponenten:

FLM 60.jpg
FLM 60.jpg
0060 Anschlussklemme 2-polig
FLM 61.jpg
FLM 61.jpg
0061 Schaltkontakt 1-polig
FLM 62.jpg
FLM 62.jpg
0062 Kunststoff-Schienenverbinder
FLM 63.jpg
FLM 63.jpg
0063 Metall-Schienenverbinder
FLM 64.jpg
FLM 64.jpg
0064 Holzschrauben
FLM 65.jpg
FLM 65.jpg
0065 Zahnstange 204 mm
FLM 78.jpg
FLM 78.jpg
0078 Anschlussklemme 1-polig

3 Weblinks