EK 00588 Die Elstertalbahn

Aus MoBaDaten
Wechseln zu: Navigation, Suche
HOME ● Hersteller ● Eisenbahn-Kurier ● Medien ● EK 00588 Die Elstertalbahn

Die Elstertalbahn
EK 00588.jpg
Quelle: Eisenbahn-Kurier
HERSTELLER
HERSTELLER EK-Verlag GmbH
ARTIKELNUMMER 588
UVP 35,00 € (Original-Preis; EK Gesamtprogramm 2017)
19,80 € (Reduzierter Preis; EK Gesamtprogramm 2017)
MEDIEN
GRUPPE Literatur
BEREICH EK-Bibliothek
THEMA Schnäppchenmarkt Bücher
TITEL Die Elstertalbahn
UNTERTITEL Die Geschichte der Eisenbahn zwischen Gera, Greiz, Plauen und Weischlitz
AUTOR(EN) Wilfried Rettig
FORMAT 210 x 297 mm
SEITEN 160
ABBILDUNGEN ca. 260 (teils farbig)
ISBN 978-3-88255-588-2


Button Icon Fuchsia.svg

Buch von Wilfried Rettig aus der Baureihen-Bibliothek der EK-Verlag GmbH über die Elstertalbahn.

Inhaltsverzeichnis

1 Verlagsinformation

Die landschaftlich äußerst reizvolle Elstertalbahn von Gera über Greiz und Plauen nach Weischlitz gehört zu den bekanntesten Eisenbahnverbindungen zwischen Ostthüringen und dem Vogtland. Die 1875 eröffnete Strecke entwickelte sich rasch zur wichtigen Teilstrecke im Eisenbahnverkehr zwischen Westdeutschland und dem böhmischen Bäderdreieck Franzensbad/Marienbad/Karlsbad. Die wildromantische Streckenführung über zahlreiche Brücken und Tunnels machte die Strecke einst bei Reisenden und in der jüngsten Vergangenheit auch bei Eisenbahnfotografen beliebt.

EK-Autor Wilfried Rettig, bekannt durch die beiden überaus erfolgreichen Bände „Die Eisenbahn im Vogtland“, hat sich in diesem Buch ausführlich dieser interessanten Strecke gewidmet. Viele Fakten, dazu Erlebnisberichte und eine Vielzahl bislang noch nicht veröffentlichter Bilder würdigen eindrucksvoll die über 130-jährige Geschichte dieser Strecke.

  • Wilfried Rettig
  • Die Elstertalbahn
  • 2006
  • 210 x 297 mm
  • 160 Seiten
  • ca. 260 Abb., teilw. farbig
  • € 35,00
  • nur € 19,80
  • Bestellnr. 288
  • ISBN 978-3-88255-588-2

Quelle: Eisenbahn-Kurier

2 Weblinks