EK 00255 Verkehrsknoten München

Aus MoBaDaten
Wechseln zu: Navigation, Suche
HOME ● Hersteller ● Eisenbahn-Kurier ● Medien ● EK 00255 Verkehrsknoten München

Verkehrsknoten München
EK 00255.jpg
Quelle: Eisenbahn-Kurier
HERSTELLER
HERSTELLER EK-Verlag GmbH
ARTIKELNUMMER 255
UVP 19,80 € (EK Gesamtprogramm 2017)
MEDIEN
GRUPPE Literatur
BEREICH EK-Bibliothek
THEMA Verkehrsknoten
TITEL Verkehrsknoten München
AUTOR(EN) Markus Hehl
FORMAT 300 x 210 mm
SEITEN 112
ABBILDUNGEN ca. 200
ISBN 978-3-88255-255-3


Button Icon Fuchsia.svg

Buch von Markus Hehl aus der EK-Bibliothek der EK-Verlag GmbH über den Verkehrsknoten München.

Inhaltsverzeichnis

1 Verlagsinformation

Schon immer galt die Bayerische Landeshauptstadt als wichtige Relaisstelle im europäischen Schienen- und Straßennetz. An der Isar treffen sich die Verkehrsadern von Nord nach Süd und von Ost nach West. So ist es auch kein Wunder, dass bereits 1837 die erste Eisenbahn von München nach Augsburg rollte.

Doch dieses Buch will keine trockene Abhandlung historischer Fakten sein. Im Gegenteil: Stimmungsvolle Aufnahmen – vor allem aus der Zeit zwischen 1920 und 1970 – führen Sie durch die schweren Jahre der Wirtschaftskrisen, des Zweiten Weltkriegs und der interessanten Nachkriegsjahre. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Eisenbahn, ihren Mitarbeitern, Bahnhöfen und Lokomotiven, aber natürlich darf auch der öffentliche Nahverkehr mit Straßenbahnen und Bussen nicht fehlen.

Kommen Sie mit auf die Reise durch ein Stück weiß-blaue Verkehrsgeschichte.

  • Markus Hehl
  • Verkehrsknoten München
  • 2003
  • Nachdruck 2009
  • 300 x 210 mm
  • 112Seiten
  • ca. 200 Abb.
  • € 19,80
  • Bestellnr. 255
  • ISBN 978-3-88255-255-3

Quelle: Eisenbahn-Kurier

2 Weblinks