Anniv.svg Nuvola apps cookie.svg 10 Jahre MoBaDaten.Info Cake and candle.svg Birthday Icon.svg

DB III Farbschema

Aus MoBaDaten
Wechseln zu: Navigation, Suche
HOME ● Allgemeines ● DB III Farbschema

DB-Farbschema Epoche III
Nuvola apps kcoloredit.svg
Quelle: siehe Bilderlink


Button Icon Green.svg

Farbschemata der Deutschen Bundesbahn in der Epoche III.

Bitte auch unbedingt den Hinweis zur Farbdarstellung auf Bildschirmen beachten!

1 ET91 - Gläserner Zug

1.1 1950 bis 1953

Wahrscheinlich 1950 erhielt der ET91 01 einen dunkelblauen Anstrich (RAL 5008) mit hellgrauen Absetzstreifen (RAL 7030). Die Schürze war ebenfalls in einem hellen Grau gestrichen.

Schema Code Farbmuster Name Bemerkungen
RAL 3002 RGB A1232B.svg Karminrot
  • Dachleitungen und Stromabnehmer
RAL 9007 RGB 8F8F8C.svg Graualuminium
  • Dachbereich
RAL 1015 RGB EADEBD.svg Hellelfenbein
  • Fensterbereich
  • Zierband
RAL 5008 RGB 313C48.svg Graublau
  • Seitenwände
RAL 7030 RGB 939388.svg Steingrau
  • Schürzen

1.2 Ab 1953

Im Dezember 1953 bekam der ET 91 01 einen neuen Anstrich: Fahrzeug rot mit beigefarbenem Fensterband, gleichfarbigen Absetzstreifen und Anschriften und mit schwarzen Schürzen.

Schema Code Farbmuster Name Bemerkungen
RAL 3002 RGB A1232B.svg Karminrot
  • Dachleitungen und Stromabnehmer
RAL 9007 RGB 8F8F8C.svg Graualuminium
  • Dachbereich
RAL 1001 RGB D1BC8A.svg Beige
  • Fensterbereich
RAL 3004 RGB 701F29.svg Purpurrot
  • Seitenwände
  • Zierband
RAL 9005 RGB 0A0A0D.svg Tiefschwarz
  • Schürzen

1.3 Weiterführende Informationen

2 Hinweis zur Farbdarstellung


Farb-Check-RGB.png Die im Artikel verwendeten Farben werden auf jedem Monitor anders dargestellt und sind nicht farbverbindlich.

Eine Möglichkeit, die Darstellung mit rein visuellen Mitteln näherungsweise zu kalibrieren, bietet das nebenstehende Testbild: Tritt auf einer oder mehreren der drei grauen Flächen ein Buchstabe (R für Rot, G für Grün oder B für Blau) stark hervor, sollte die Gammakorrektur des korrespondierenden Monitor-Farbkanals korrigiert werden. Das Bild ist auf einen Gammawert von 2,2 eingestellt – den gebräuchlichen Wert für IBM-kompatible PCs. Apple-Macintosh-Rechner hingegen verwenden standardmäßig einen Gammawert von 1,8.