Vorbild:Club 760

Aus MoBaDaten
Wechseln zu: Navigation, Suche
HOME ● Vorbild ● Club 760

Club 760
Club760.png
Quelle: www.club760.at
DETAILS
EPOCHE IV-… ÖsterreichÖsterreich
BAHNGESELLSCHAFT C760
Club 760
ZEITRAUM 1969-…

Button Icon DarkRed.svg

Der Club 760 ist ein 1969 von Eisenbahnfreunden an der Murtalbahn in der Steiermark gegründeter Verein mit dem Ziel der Traditionspflege von Schmalspurbahnen in bosnischer Spurweite (760 mm). Neben Fahrzeugen verschiedenster österreichischer bzw. altösterreichischer Schmalspurbahnen werden insbesondere auch Lokomotiven von den ehemals umfangreichen Jugoslawischen Schmalspurnetzen der Nachwelt erhalten.

Der Club 760 besitzt eine große Zahl von Schmalspurlokomotiven und Waggons. Einige davon setzt der Verein auf der von ihm seit 1988 betriebenen Taurachbahn im Salzburger Lungau ein, andere werden im Club-760-Schmalspurmuseum in Frojach-Katsch oder im Salzkammergut-Lokalbahn-Museum in Mondsee gezeigt. Weitere Fahrzeuge sind an andere Bahnen entlehnt, so etwa die bosnische Lokomotive 83-076 (JDŽ 83) an die Zillertalbahn sowie diverse Personenwagen an die Stainzerbahn.

1 Detaillierte Vorbildinformationen


Information icon.svg Es stehen keine Detailinformationen für die Bahngesellschaft „Club 760“ zur Verfügung.


2 Bilder

Eigentümeranschrift an Lok 699.01
Eigentümeranschrift an Lok 699.01  
Zug der Taurachbahn in Mariapfarr
Zug der Taurachbahn in Mariapfarr  
Die an die Zillertalbahn verliehene 83-076 als Gast auf der Mariazellerbahn
Die an die Zillertalbahn verliehene 83-076 als Gast auf der Mariazellerbahn  

3 Weiterführende Informationen

  • Artikel in der Deutschsprachigen Wikipedia: Club 760

Vorbildinformationen aus der Deutschsprachigen Wikipedia adaptiert.