Information icon.svg MoBaDaten.Info hat den Server gewechselt. Auch die Aktualisierung der Mediawiki-Software ist prinzipiell gelaufen.
  1. Deswegen habe ich ab Donnerstag, den 30.05.2019 um 22:38 Uhr, entweder der Schreibzugriff auf das MoBaDaten.Info-Wiki gesperrt oder dem angemeldeten Benutzern sind die Schreibrechte temporär bis auf weiteres entzogen.
  2. Im Moment bin ich dabei, verschiedene zusätzliche installierte Funktionen für die aktualisierten Mediawiki-Version anzupassen bzw. überhaupt wieder ans Laufen zu bekommen. Dies scheint zwar (leider!) ein wenig arbeitsintensiver als gedacht, es geht aber voran!

Mit dem Erlöschen dieses Hinweises läuft der Betrieb dann wieder uneingeschränkt. --WGK.derdicke (Diskussion) 23:39, 17. Jun. 2019 (CEST)

Hilfe:Infobox Vorbild

Aus MoBaDaten
Wechseln zu: Navigation, Suche
HOME ● Übersicht (Hilfe) ● Infobox ● Infobox Vorbild

Infobox
Vorbild
Monobook icon.svg
Quelle: siehe Bilderlink


Button Icon White2.svg

Die Vorlage „Infobox Vorbild“ dient auf einer Artikelseite im Namensraum „Vorbild“ zur Kennzeichnung von Vorbildinformationen, welche entweder als eigenständige Seite betrachtet werden können oder aber als Kapitel „Vorbildinformation“ auf Artikelseiten eingebunden werden können. Bei dieser Vorlage wird keine Infobox ausgegeben. Lediglich der rechtsbündig positionierte Button wird mit der dem Bereich „Vorbild“ zugeordneten Farbe ausgegeben. Navigationsleiste und Kategorienzuordnung werden nicht mit dieser Vorlage eingebunden. Dies musst du manuell erledigen; Unterstützung erhältst du aber durch die Vorlage „Kopie Vorbild“.

Um einen Vorbildverweis, also eine Weiterleitung zu einer Vorbildinformation, einzurichten, steht dir die Vorlage „Kopie Vorbildverweis“ zur Verfügung. Diese gibt dir den Rahmentext der Weiterleitung vor und unterstützt dich bei der Kategorienzuordnung der Weiterleitung.


1 Infobox Vorbild

1.1 Quelltext

Zum Einfügen der Infobox „Vorbild“ steht eine praktische Vorlage mit dem Namen „Kopie Vorbild“ zur Verfügung. Um die Vorlage auf einer Vorbildseite anzuwenden, fügst du diese Vorlage mit dem Zusatz „subst:“ vor dem Vorlagennamen ein. Wenn du die Vorlage ohne Parameter verwendest, musst du in einem zweiten Schritt diese manuell auf die Weiterleitungsseite eintragen. Gibst du die Parameter schon im ersten Schritt an, so wird die Weiterleitungsseite in einem Schritt erstellt. Der Quelltext für den Anfang des Artikels sieht demnach so aus:

Ohne Parameter:
{{subst:Kopie Vorbild}}
Mit Parameter (Beispiel zur ehemaligen DRG-Baureihe 80):
{{subst:Kopie Vorbild|II|DRG|TL|https://de.wikipedia.org/wiki/DRG-Baureihe_80}}

Mit dem Zusatz „subst:“ wird nicht „nur“ der Inhalt der Vorlage eingefügt sondern es wird zudem im Quelltext die Eingabe {{subst:Kopie Vorbild}} durch den Quelltext der Vorlag „Kopie Vorbild“ ersetzt. Das Ergebnis ist ein Aufruf für die Infobox „Vorbild“. Damit eine neu angelegte Seite auch als Artikel gezählt wird, muss sie mindestens ein Komma enthalten. Um dies auch bei einfachen Artikeln zu erreichen wird nach der Infobox noch ein Komma als unsichtbarer Kommentar (<!--,-->) eingefügt.

Der Seitenname, welcher bei einer Einbindung der Vorbildseite als Link dient, wird automatisch durch den Seitennamen der aktuelle Vorbildseite ausgetauscht.


1.2 Parameter

Die Parameter der Vorlage „Kopie Vorbild“:

  • 1 – Epoche in römischen Ziffern ohne Periodenzusatz (I, II, III, IV, V, VI)
    Beispiel: „II“
  • 2 – Kurzzeichen der Bahngesellschaft (Liste der Bahngesellschaften)
    Beispiel: „DRG“
  • 3 – Kurzzeichen der Fahrzeuggruppe (Liste der Kurzzeichen für die Fahrzeuggruppen)
    Beispiel: „TL“ (= Tenderlokomotive)
  • 4 – Externer Links zur adaptierten Seite in der deutschsprachigen Wikipedia (komplette Adresse inkl. http://…)
    Hinweis: Parameter bleibt leer, wenn die Quelle der Vorbildinformationen nicht aus der deutschsprachigen Wikipedia stammen. Quellennachweis muss dann manuell eingefügt werden.
    Beispiel: „https://de.wikipedia.org/wiki/DRG-Baureihe_80“


2 Vorbildverweis

2.1 Allgemeines

Liegen Vorbildinformationen lediglich zu einer kompletten Baureihenfamilie vor, wurde und/oder wird diese Baureihe bei verschiedenen Bahngesellschaften betrieben oder hat sich die Baureihenbezeichnung geändert, so kannst du mit einem Vorbildverweis eine Weiterleitung erzeugen, die exakt genau so kategorisiert wird wie die eigentliche Vorbildseite. Eine solche Weiterleitung taucht somit gemäß ihrer Kategorisierung einerseits in den entsprechenden Listen auf und verlinkt andererseits automatisch zu der eigentlichen Vorbildinformation.

Beispiele für die Verwendung von Vorbildverweisen sind die Vorbildseiten für…

  • …die DRG-Baureihe 80, welche in der Epoche III sowohl bei der DB als auch der DR noch betrieben wurde.
  • …die DB-Baureihe V60, welche in der Epoche IV zunächst als Baureihe 260 und Baureihe 261 und später bei der DB und der DBAG als Baureihe 360, 361, 362, 363 und 364 betrieben wurde bzw. wird.


2.2 Quelltext

Zum Einfügen eines Vorbildverweises steht eine praktische Vorlage mit dem Namen „Kopie Vorbildverweis“ zur Verfügung. Um die Vorlage auf einer Vorbildseite anzuwenden, fügst du diese Vorlage mit dem Zusatz „subst:“ vor dem Vorlagennamen ein. Wenn du die Vorlage ohne Parameter verwendest, musst du in einem zweiten Schritt diese manuell auf die Weiterleitungsseite eintragen. Gibst du die Parameter schon im ersten Schritt an, so wird die Weiterleitungsseite in einem Schritt erstellt. Der Quelltext für die eiterleitung sieht demnach so aus:

Ohne Parameter:
{{subst:Kopie Vorbildverweis}}
Mit Parameter (Beispiel zur ehemaligen DRG-Baureihe 80 bei der DR in der Epoche III):
{{subst:Kopie Vorbildverweis|Vorbild:DRG-Baureihe 80 Tenderlokomotive|III|DR|TL}}


2.3 Parameter

Die Parameter der Vorlage „Kopie Vorbildverweis“:

  • 1 – Name der Vorbildseite, zu der die Weiterleitung führen soll
    Beispiel: „Vorbild:DRG-Baureihe 80 Tenderlokomotive“
  • 2 – Epoche in römischen Ziffern ohne Periodenzusatz (I, II, III, IV, V, VI)
    Beispiel: „III“
  • 3 – Kurzzeichen der Bahngesellschaft (Liste der Bahngesellschaften)
    Beispiel: „DR“
  • 4 – Kurzzeichen der Fahrzeuggruppe (Liste der Kurzzeichen für die Fahrzeuggruppen)
    Beispiel: „TL“ (= Tenderlokomotive)

Benutzt du die Parameter der Vorlage nicht, so musst du in einem zweiten Schritt die notwendigen Informationen ergänzen.