Information icon.svg MoBaDaten.Info hat den Server gewechselt. Auch die Aktualisierung der Mediawiki-Software ist prinzipiell gelaufen.
  1. Deswegen habe ich ab Donnerstag, den 30.05.2019 um 22:38 Uhr, entweder der Schreibzugriff auf das MoBaDaten.Info-Wiki gesperrt oder dem angemeldeten Benutzern sind die Schreibrechte temporär bis auf weiteres entzogen.
  2. Im Moment bin ich dabei, verschiedene zusätzliche installierte Funktionen für die aktualisierten Mediawiki-Version anzupassen bzw. überhaupt wieder ans Laufen zu bekommen. Dies scheint zwar (leider!) ein wenig arbeitsintensiver als gedacht, es geht aber voran!

Mit dem Erlöschen dieses Hinweises läuft der Betrieb dann wieder uneingeschränkt. --WGK.derdicke (Diskussion) 23:39, 17. Jun. 2019 (CEST)

Hilfe:Übersicht Fahrzeug

Aus MoBaDaten
Wechseln zu: Navigation, Suche
HOME ● Übersicht (Hilfe) ● Übersichtsseite (Modell) ● Übersicht Fahrzeug

Übersichtsseite
Fahrzeug
Monobook icon.svg
Quelle: siehe Bilderlink


Button Icon White2.svg

Die Vorlage „Übersicht Fahrzeug“ liefert das Basisgerüst der zentralen Seiten eines Herstellers für nichtschienengebundene Fahrzeuge. Auf jeder dieser Seiten kann ein bestimmter Fahrzeughersteller untergebracht werden. Die Fahrzeuge werden, gruppiert nach Epochen und Modellgruppen, automatisch aufgelistet.

1 Quelltext

1.1 Allgemeine Übersichtsseite

Möchtest du für einen bestimmten Hersteller eine allgemeine Seite für Fahrzeuge hinzufügen, so erstellst du eine neue Seite, die als Namen die nachfolgende Elemente enthält.

  1. Kurzversion der Firmenbezeichnung
    Die verfügbaren Hersteller findest du in der Hersteller-Liste. In der ersten Spalte der dortigen Tabelle findest du diese Kurzversion der Firmenbezeichnung. Die zweite Spalte liefert dir das dazugehörige Kurzzeichen. Ist der Hersteller in dieser Linie nicht vorhanden, so musst du ihn zunächst anlegen. Wie dies geschieht, erklärt dir das Tutorial für Einsteiger im Kapitel „Konfigurieren“.
  2. Nenngröße
    Firmenbezeichnung und Nenngröße sind durch ein Leerzeichen getrennt.
  3. - (Bindestrich)
    Mit dem Bindestrich wird Hersteller und Nenngröße von der bzw. den Bahngesellschaften abgegrenzt. Zwischen der Nenngröße und dem Bindestrich findet sich ein Leerzeichen.
  4. Produzent
    Bezeichnung des Fahrzeugherstellers (Produzent). Zwischen dem Bindestrich und dem Fahrzeughersteller (Produzent) findet sich ein Leerzeichen.

Hier ein Beispiele, die die Systematik verdeutlicht:

Hersteller Nenngröße Fahrzeughersteller (Produzent) Ergebnis
MINIS N Volkswagen AG MINIS (Lemke) N - Volkswagen AG

Mit einer praktischen Vorlage kannst du auf der neuen und noch leeren Seite für rollendes Material das Basisgerüst für die Übersichtsseite „Rollendes Material“ einfügen. Dazu steht dir die Vorlage „Kopie Übersicht Fahrzeug“ zur Verfügung. Um diese Vorlage anzuwenden, fügst du sie mit dem Zusatz „subst:“ vor dem Vorlagennamen ein und ergänzt als Parameter das Kurzzeichen des Herstellers, die Nenngröße/Spurweite, die Herkunftsregion des Fahrzeugherstellers und die Bezeichnung des Fahrzeughersteller (Produzent). Du kannst die Vorlage auch ohne Parameter benutzen, musst dann allerdings in einem zweiten Schritt noch die notwendigen Daten auf der neuen Seite ergänzen.

Der Quelltext für die Übersichtsseite „Fahrzeug“ sieht so aus:

Mit Parameter:

{{subst:Kopie Übersicht Fahrzeug|<HERSTELLER>|<NENNGRÖSSE>|<HERKUNFT>|<PRODUZENT>}}
Ohne Parameter:

{{subst:Kopie Übersicht Fahrzeug}}

Mit dem Zusatz „subst:“ wird nicht „nur“ ein Aufruf der Vorlage eingefügt sondern es wird im Quelltext die Eingabe {{subst:Kopie Übersicht Fahrzeug|<HERSTELLER>|<NENNGRÖSSE>|<HERKUNFT>|<PRODUZENT>}} durch den Quelltext der Vorlage „Kopie Übersicht Fahrzeug“ ersetzt. Das Ergebnis ist das Basisgerüst für die Übersicht „Fahrzeug“.

Die Platzhalter <HERSTELLER>, <NENNGRÖSSE>, <HERKUNFT> und <PRODUZENT> ersetzt du bei diesem Vorgang durch das Kurzzeichen des Herstellers, die Nenngröße/Spurweite, die Herkunft des Fahrzeugherstellers und den Kurzzeichen des Fahrzeugherstellers. Wichtig: abschließend immer die doppelte geschweifte Klammer zu (0}}0) setzen.

Nach dem Speichern der neuen Seite erhältst du das folgende Ergebnis:



Ohne Hersteller-Kurzzeichen
Mit Hersteller-Kurzzeichen
Beispiel: MINIS/Nenngröße N
Volkswagen

{{Übersicht Fahrzeug
|Hersteller = <!--Hersteller-Kurzzeichen ergänzen!-->
|Nenngroesse = <!--Nenngröße/Spurweite ergänzen!-->
|Hintergrund =
|Herkunft = <!--Herkunft ergänzen!-->
|Produzent = <!--Fahrzeughersteller ergänzen!-->
|Inhalt =
}}<!--,-->

{{Übersicht Fahrzeug
|Hersteller = MINIS
|Nenngroesse = N
|Hintergrund =
|Herkunft = D
|Produzent = Volkswagen
|Inhalt =
}}<!--,-->

2 Die Parameter der Übersichtsvorlage

2.1 Prioritäten

Die Parameter sind nach folgenden Kriterien zu unterscheiden:

Kriterium Beschreibung
„Muss“-Feld Rot gekennzeichnete Felder musst du unbedingt mit Daten versorgen. Mit diesen Parametern wird die Seite automatisch in Kategorien eingeordnet.
„Soll“-Feld Orange gekennzeichnete Felder sollst du mit Daten versorgen.
„Kann“-Feld Grün gekennzeichnete Felder kannst du mit Daten versorgen.

2.2 Parameterbeschreibung

Parameter Bereich Beschreibung
Hersteller Kategoriezuordnung
Verlinkung
Hersteller. Hier gibst du das Kurzzeichen des Herstellers an. Eine Übersicht der dafür vorgesehenen Kurzzeichen findest du in der Hersteller-Liste.
Nenngröße Kategoriezuordnung
Verlinkung
Nengröße/Spurweite. Hier gibst du die Nenngröße/Spurweite an.
Herkunft Kategoriezuordnung Das Herkunftsland bzw. -region des Fahrzeugherstellers. Hier gibst du das Kurzzeichen für das Land bzw. die Region an. Eine Übersicht der dafür vorgesehenen Kurzzeichen findest du in der Länder-Liste.
Produzent Kategoriezuordnung
Verlinkung
Der Fahrzeughersteller (Produzent). Hier gibst du das Kurzzeichen des Fahrzeugherstellers (FZH) an. Eine Übersicht der dafür vorgesehenen Kurzzeichen findest du in der Liste der Fahrzeughersteller.
Inhalt Inhaltsverzeichnis Mit diesem Parameter kannst du die Ausgabe des Inhaltsverzeichnisses unterbinden. Standardmäßig wird ein Inhaltsverzeichnis auf der Seite ausgegeben, sofern mindestens eine Kapitelüberschrift im Quelltext enthalten ist. Mit dem Kürzel NOTOC an diesem Parameter erreichst du, dass die Ausgabe des Inhaltsverzeichnisses komplett unterdrückt wird.