Information icon.svg MoBaDaten.Info hat den Server gewechselt. Auch die Aktualisierung der Mediawiki-Software ist prinzipiell gelaufen.
  1. Deswegen habe ich ab Donnerstag, den 30.05.2019 um 22:38 Uhr, entweder der Schreibzugriff auf das MoBaDaten.Info-Wiki gesperrt oder dem angemeldeten Benutzern sind die Schreibrechte temporär bis auf weiteres entzogen.
  2. Im Moment bin ich dabei, verschiedene zusätzliche installierte Funktionen für die aktualisierten Mediawiki-Version anzupassen bzw. überhaupt wieder ans Laufen zu bekommen. Dies scheint zwar (leider!) ein wenig arbeitsintensiver als gedacht, es geht aber voran!

Mit dem Erlöschen dieses Hinweises läuft der Betrieb dann wieder uneingeschränkt. --WGK.derdicke (Diskussion) 23:39, 17. Jun. 2019 (CEST)

ROC 4169A ÖBB III/IV 1020 Elektrolokomotive

Aus MoBaDaten
Wechseln zu: Navigation, Suche
HOME ● Hersteller ● Roco ● H0 ● Österreichische Bundesbahnen (ÖBB) ● ROC 4169A ÖBB III/IV 1020 Elektrolokomotive

Elektrolokomotive 1020
ROC 43484.jpg
Quelle: Roco
HERSTELLER
HERSTELLER Roco Modellspielwaren GmbH
ARTIKELNUMMER 4169A (bis 1984)
43484 (ab 1984)
VORBILD
EPOCHE III, IV ÖsterreichÖsterreich
BAHNGESELLSCHAFT ÖBB
BAUREIHE 1020
ACHSFOLGE Co'Co'
ANZAHL DER ACHSEN 6
BETRIEBSNUMMER Lokschilder für 1020.21, 1020.30, 1020.34 liegen bei
PANTOGRAPH 2 Scherenstromabnehmer
LACKIERUNG grün (Lokomotivaufbau)
schwarz (Rahmen und Drehgestelle)
silbergrau (Dach)
MODELL
NENNGRÖSSE H0
LÄNGE ÜBER PUFFER 213 mm
SYSTEM Analog
ANTRIEB 6 Achsen angetrieben
HAFTREIFEN 4
BELEUCHTUNG
Dreilicht-Spitzenbeleuchtung und rote Zugschlussbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd

KUPPLUNG beidseitig automatische Kupplung, Tauschkupplungen und Kurzkupplungen liegen bei
PANTOGRAPH Stromversorgung auf Oberleitungsbetrieb umschaltbar


Button Icon Red.svg

H0-Modell einer sechsachsigen Elektrolokomotive der Baureihe 1020 des Herstellers Roco. Das Modell ist in Epoche III/IV-Ausführung der Österreichischen Bundesbahnen gestaltet.

1 Herstellerinformationen

1.1 Vorbild

  • Elektrolokomotive Reihe 1020 der ÖBB
  • Achsfolge Co'Co'

Quelle: Roco

1.2 Modell

  • Epoche III/IV
  • Kunststoff-Metall-Bauweise
  • Fahrtrichtungsabhängiger Lichtwechsel weiß/rot
  • Ausführung mit zwei Stirnfenstern
  • Antrieb auf alle sechs Achsen
  • vier Räder mit Haftreifen
  • Stromversorgung auf Oberleitungsbetrieb umschaltbar
  • Lokschilder für 1020.21, 1020.30, 1020.34 liegen bei
  • beidseitig automatische Kuplung,Kurzkupplung und Tauschkupplungen liegen bei
  • LüP 213 mm

Quelle: Roco

2 Modellinformation

2.1 Artikelnummer

Das Modell wurde mit unterschiedlichen Artikelnummern vertrieben:

ROC 43484.jpg
ROC 43484.jpg
4169A Artikelnummer bis 1984
ROC 43484.jpg
ROC 43484.jpg
43484 Artikelnummer ab 1984

3 Vorbild

Vorbild:DRG-Baureihe E94 Elektrolokomotive
Die Informationen unter dem roten Trennstrich bis zum Quellen-Hinweis werden aus der Deutschsprachigen Wikipedia eingebunden. Es handelt sich dabei um den aktuell verfügbaren Artikel. Zur Ansicht der kompletten Information kann mit der Bildlaufleiste (Scrollbar) an der rechten Seite des Fenster navigiert werden. Das Anklicken von Verweisen (Links) innerhalb des Fensters ruft die entsprechenden Seiten der Deutschsprachigen Wikipedia auf. Um die ursprüngliche Anzeige wieder herzustellen, ist die gesamte MoBaDaten-Seite erneut zu laden.

Quelle: Deutschsprachige Wikipedia

4 Weblinks